SAT Aluminium

Sat Aluminium

Gema Switzerland GmbH

Powder Coating

Gema Switzerland GmbH

Powder Spraying Equipment

Gema Switzerland GmbH ist ein international führender Anbieter im Bereich elektrostatischer Pulverbeschichtungen. Von der einfachen Handbeschichtung bis zur vollautomatischen Pulverbeschichtung bietet das Schweizer Unternehmen innovative Lösungen an, welche die Anforderungen und Bedürfnisse von Kunden in aller Welt und in verschiedensten Branchen erfüllen. Seit 2012 ist Gema ein Teil des Graco-Konzerns, eines weltweit führenden Herstellers von Flüssigkeitsfördersystemen und -komponenten.

  Die technologisch und qualitativ hochstehenden Geräte und Anlagen werden am Hauptsitz von Gema in St.Gallen (Schweiz) entwickelt und produziert. Ein modernes Beschichtungslabor steht den Kunden für Beschichtungsversuche zur Verfügung. Diese Resultate fliessen in die Planung der komplexen Beschichtungsanlagen ein und ergeben so kundenspezifische und massgeschneiderte Lösungen.

  Internationale Gema Niederlassungen in Deutschland, Grossbritannien, Italien, Frankreich, USA, Mexiko, China und Japan sowie ein weltweites Vertriebsnetzwerk in über 60 Ländern verkaufen die Produkte an ein breites Spektrum industrieller Anwender.


  Der Gema Forschungsabteilung gelang 1971 zum ersten Mal die Integration der Hochspannungserzeugung in einer Sprühpistole. Damit stand Gema im Mittelpunkt internationalen Interesses und erhielt seither viele Prämierungen und Auszeichnungen.

  Bis heute hat Gema mit den folgenden wegweisenden Lösungen die technologische Entwicklung in der Pulverbeschichtung geprägt:

• Erste Elektrostatische Pulverbeschichtungspistolen mit integrierter Hochspannungskaskade
• Vollautomatische Pulverausstoss-Steuerung
• Flachstrahldüse mit belüfteter Mittelelektrode
• Schnellfarbwechselsysteme MagicCylinder, MagicPlus, MagicCompact und EquiFlow
• SuperCorona® für ionenarme Aufladung
• Pulvermanagement-Systeme MagicCenter und OptiCenter
• Vollautomatisch reinigendes Pulverfördersystem OptiSpeeder
• DVC-Technologie zur genauen, schnellen und wiederholbaren Einstellung von Luftvolumenströmen

• PCC Modus für sehr präzise Strom-Regelung im tiefen μA

• Pulverapplikationstechnologie OptiSpray AP01 mit Smart-Inline-Technologie (SIT) für einen kontinuierlichen und schonenden Pulvertransport

Auch in Zukunft werden die Gema Experten in Forschung und Entwicklung neue Standards für Technologie und Prozesse in der Oberflächenindustrie setzen und bei den Anwendern in aller Welt die Produktivität der Pulverbeschichtung nachhaltig erhöhen.  

www.gemapowdercoating.com

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok